Königlich Dänische Botschaft - Veranstaltungen

Verlagsportrait: Gespräch mit dem Verleger Sebastian Guggolz


Datum und Uhrzeit

Dienstag 28. Mai 2019 von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Anmeldefrist

Dienstag 28. Mai 2019 um 19:00 Uhr

Ort

Felleshus der Nordischen Botschaften
Rauchstrasse 1
10787 Berlin
Germany

Veranstalter

Königlich Dänische Botschaft - Veranstaltungen
+49 (0)30 5050 2000
events1.dk.botschaft@um.dk




Sebastian Guggolz im Gespräch – ein Verlagsporträt

„Ich habe eine Nische entdeckt – hier blühen Orchideen“, sagte der junge Verleger Sebastian Guggolz mal in einem Interview.

Selten hat eine Neugründung in der Verlagswelt so viel Aufmerksamkeit wie die von Sebastian Guggolz erhalten. Nach einigen „Lehrjahren“ beim Verlag Matthes & Seitz Berlin machte er sich 2014 mit einem eigenen Verlag selbständig. Seitdem sucht und findet er „vergessene und zu Unrecht aus dem Fokus geratene Werke“ und vertritt diese Verlagslinie konsequent. 2016 wurde der Guggolz Verlag mit der Übersetzerbarke ausgezeichnet, 2017 mit dem Förderpreis der Kurt-Wolff-Stiftung.

Unter den Büchern, die er (wieder) ins Deutsche und nach Deutschland gebracht hat, finden sich auch einige wichtige nordische Romane – hochrangige Klassiker, die auf Deutsch bislang noch nicht erschienen oder lange nicht erhältlich waren – von:

Heðin Brú (Färöer) William Heinesen (Dänemark) Johannes V. Jensen (Dänemark) Harry Martinson (Schweden) Frans Eemil Sillanpää (Finnland) Amalie Skram (Norwegen)

Jeder Band erscheint mit aktuellen Nachworten und hilfreichen Kommentaren und in ausgesucht schöner Gestaltung: Bücher, die man nicht nur mit Gewinn liest, sondern auch gern zur Hand nimmt.

Wo und wie findet Sebastian Guggolz seine Bücher? Worin liegt die Aktualität dieser Werke längst verstorbener Autorinnen und Autoren? Wie sieht er die Zukunft des Verlegens – und des Lesens? Im Felleshus stellt Guggolz seine nordischen Trouvaillen vor und erzählt aus dem Leben eines mutigen Jungverlegers, der fest an eine Leserschaft glaubt, die mehr vom Lesen will.

Nach dem Gespräch laden die Botschaften auf ein Glas Wein ein.

Der Büchertisch wird – wie immer – von unserer Lieblingsbuchhandlung Pankebuch gestaltet.

 

Veranstaltungsort

Kontaktinformationen des Veranstalters

Königlich Dänische Botschaft - Veranstaltungen
+49 (0)30 5050 2000
events1.dk.botschaft@um.dk